Seitenwechsel: Aegis verpflichtet Ex-DDB-Mann Peter Gravier

Montag, 04. März 2013
Peter Gravier (Foto: Aegis Media)
Peter Gravier (Foto: Aegis Media)

Aegis Media Deutschland meldet einen prominenten Neuzugang: Peter Gravier, bis vor gut einem Jahr Chief Integration Officer bei der DDB Tribal Group, wechselt vom Werbe- ins Mediaagenturlager. Der 45-Jährige steigt als Director Digital Innovation bei der Wiesbadener Firmengruppe ein. In seiner neuen Funktion soll Gravier in enger Zusammenarbeit mit den fünf Marken von Aegis Media - Carat, Vizeum, Isobar, iProspect und Posterscope - "die vernetzte Entwicklung kundenrelevanter Innovationsthemen, -produkte und -prozesse verantworten und sein umfassendes Know-how in den Bereichen Markenstrategie, multidisziplinäre Kommunikation sowie digitale Produkte und Services einbringen", heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Gravier, 45, wird Teil des deutschen Managementteams und berichtet an CEO Andreas Bölte. Der frühere DDB-Manager Gravier war im April 2012 bei der Omnicom-Tochter ausgeschieden. Dort war er seit 2008 zunächst als Geschäftsführer des Hamburger Büros und später auf Gruppenebene tätig. Davor arbeitete er für die deutsche Grey-Gruppe. mam     
Meist gelesen
stats