Sega: Thomas Zeitner ist neuer General Manager

Mittwoch, 23. Dezember 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Thomas Zeitner Sega


Zeitner kam im Oktober 98 als Sales Director an Bord des "Dreamcast-Teams" von Sega. Als General Manager löst Zeitner Andreas von Gliszczynski ab, der das Unternehmen bereits verlassen hat. Schwerpunkt der Tätigkeit von Zeitner im nächsten Jahr soll die Einführung und Vermarktung von Dreamcast,der neuen 128-Bit-Konsole von Sega, sein.
Meist gelesen
stats