Sega America tauscht Führung aus

Freitag, 13. August 1999

Wenige Wochen vor Einführung von Dreamcast, der mit Spannung erwarteten neuen Sega-Videogame-Konsole, ernennt der Spielehersteller in Amerika einen neuen Vice-Chairman und Chief Operating Officer. Bernhard Stolar wird jetzt von dem ehemaligen Honda-France-Präsidenten Toshiro Kezuka abgelöst. Kezuka wechselte erst in diesem Jahr von Sega Enterprises als Deputy Chairman zu Sega of America. Dort wird jetzt von ihm erwartet, daß er den Erfolg von Dreamcast sicherstellt.
Meist gelesen
stats