Sebastian Turner ist Mitglied der Hall of Fame

Donnerstag, 16. Februar 2006

Sebastian Turner, Vorstand bei Scholz & Friends, ist neues Mitglied in der Ruhmeshalle der deutschen Werbung. Der 39-Jährige wird damit für seine "herausragende Verbindung von kommunikativer und unternehmerischer Intelligenz" ausgezeichnet. Am Mittwoch fand im Rahmen einer Gala im Berliner Ritz-Carlton-Hotel die Ehrung mit über 200 geladenen Vertretern aus Wirtschaft, Werbung und Kommunikation statt. Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble hielt die Laudatio.

Die Hall of Fame wurde 2001 von der "Wirtschaftswoche" ins Leben gerufen. Seit zwei Jahren findet die Veranstaltung in Kooperation mit dem Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) statt. mam

Meist gelesen
stats