Sebastian Holder steigt beim DSF auf

Montag, 19. Mai 2008
Sebastian Holder
Sebastian Holder
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sebastian Holder DSF Sportfernsehen Holder Michael Bamberg


Sebastian Holder ist ab sofort neuer Leiter der Abteilung "Strategie und Konzeption" beim Deutschen Sportfernsehen (DSF). An der Spitze des vierköpfigen Teams soll Holder die Entwicklung maßgeschneiderter Kommunikationslösungen und Vermarktungskonzepte für Kunden vorantreiben. Der 42-Jährige tritt damit die Nachfolge von Michael Bamberg an, der am 1. Februar beim DSF die neu geschaffene Funktion des Referenten der Geschäftsführung übernommen hat. Holder arbeitet seit 2001 bei dem Sender, wo er zunächst in der Redaktion verschiedene Formate verantwortete und zuletzt im DSF-Programm als Stellvertretender Leiter Producer tätig war. bn

Meist gelesen
stats