Seat startet eigenen Channel auf Spotify

Freitag, 16. März 2012
Musikhören beim Autofahren geht nun auch mit Spotify
Musikhören beim Autofahren geht nun auch mit Spotify
Themenseiten zu diesem Artikel:

SEAT Spotify Facebook Playlist Ibiza Musikbibliothek Automarke


Drei Tage nach dem Deutschland-Start des Musikstreamingdienstes Spotify hat Seat eine eigene Playlist in der Musikbibliothek eingerichtet. "The Sound of Seat" soll vor allem in der Kommunikation des neuen Ibiza zum Einsatz kommen. Die Fans der Automarke dürfen dabei auf Facebook kräftig mithelfen. Über die Unternehmensseite und die Facebook-Fanpage gelangen die User zu der Playlist, auf der Künstler wie der Carlos Jean vertreten sind. Der spanische DJ mixte den Sound für den TV-Spot des Ibiza, der dieser Tage Premiere feiert. Über Facebook können die Seat-Fans auch direkt Einfluss auf die Zusammensetzung der Playlist nehmen: Sie dürfen künftig mitbestimmen, welche Songs aufgenommen werden sollen.

Seats verantwortliche Leadagentur für die Entwicklung und Umsetzung des Angebots ist Razorfish. Die Digital-Agentur betreut die VW-Submarke seit Ende 2010 beim Social Marketing. ire
Meist gelesen
stats