Seat holt Marketingchef Karl-Heinz Wrede von Chevrolet

Freitag, 20. Mai 2011
Karl-Heinz Wrede
Karl-Heinz Wrede

Seat Deutschland hat einen neuen Leiter Marketing: Karl-Heinz Wrede übernimmt diesen Posten beim Autobauer in Weiterstadt. Der 47-Jährige wechselte bereits Anfang des Monats zu Seat. Dort folgt er auf Rainer Koch, der das Unternehmen verlassen hat. Wrede kennt sich in der Automobilbranche bestens aus. Er kommt von Chevrolet in Rüsselsheim, wo er die gleiche Position inne hatte. Davor war der Diplom-Kaufmann bei Opel tätig. Nachdem er leitende Positionen in Vertrieb und Marketing bekleidet hatte, arbeitete er dort zuletzt als Leiter Marketing Operations Mid European Cluster.

Sein Vorgänger Koch ging bei Seat vor einigen Wochen von Bord. Er kam im Mai 2008 als Marketingchef, davor arbeitete er für Daihatsu Deutschland und Opel. jm
Meist gelesen
stats