Seat fährt in die Gruft

Dienstag, 08. August 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

SEAT Vampir Gruft Knoblauchzehe Ibiza Germany Frankfurt


Im aktuellen Spot von Seat fühlt sich sogar ein empfindlicher Vampir vor Gefahren sicher. Körbe voller Knoblauchzehen in der Stadt und nasse, enge Kurven auf dem Weg zum dunklen Burgverließ können den waghalsigen Blutsauger im Modell Ibiza nicht schrecken. Doch als er in der Morgendämmerung das elektrische Schiebedach öffnet, wird ihm der erste Sonnenstrahl zum Verhängnis - er verdampft im tödlichen Licht. Ergänzend zum finsteren Spot gibt es vorwiegend für die Motorpresse Printmotive. Für die Kreation ist die Agentur Bates Germany in Frankfurt verantwortlich.
Meist gelesen
stats