Schweizer Werbemarkt im Aufwind

Dienstag, 28. Juni 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schweiz Werbemarkt Expertenbefragung Publicom Split


Bis 2008 sollen die Netto-Werbeausgaben in der Schweiz auf über 5,7 Milliarden Franken wachsen. Das ergab eine Expertenbefragung der Medienberatungsfirma Publicom. Ausgehend von 2003 würden die Werbeausgaben um knapp 12 Prozent bis 2008 steigen und damit das Niveau des Rekordjahres 2000 erreichen. Während die Printmedien mit einem Rückgang der Marktanteile rechnen müssten, würden Internet und TV von dieser Entwicklung profitieren. Vor allem neue Werbeformen und "Sonderwerbeformen" wie Product Placement und Split Screens räumen die Experten Wachstumschancen ein. An der Befragung nahmen über vierzig Fachleute von Medienunternehmen sowie Vertreter aus Werbung und Medienjournalismus, Kommunikationswissenschaften und Corporate Communications teil. ag
Meist gelesen
stats