Schweizer "Handelszeitung" überarbeitet Auftritt

Mittwoch, 29. März 2006

Die Schweizer Wirtschaftszeitung "Handelszeitung" erscheint ab dem 3. Mai mit einer kompakteren Blattstruktur, einem erweiterten Inhalt und in verändertem Design. Künftig ist der zur Axel-Springer-Tochter Verlagsgruppe Handelszeitung gehörende Titel in zwei Bücher gegliedert, die sich auf Unternehmen und den Finanzsektor konzentrieren. Themenspezifische Sonderbeilagen decken weitere Wirtschaftsbereiche ab. Außerdem baut die wöchentlich erscheinende Zeitung die Finanz- und Börsenberichterstattung aus. Die Kursseiten werden künftig in Kooperation mit der Frankfurter VWD Group erstellt.

In Zusammenarbeit mit dem "Wall Street Journal" wird zudem das Angebot an aus dem amerikanischen Titel übersetzen Wirtschaftsbeiträgen weiter ausgebaut. Im Gegenzug beliefert die "Handelszeitung" das Online-Portal des "Wall Street Journal". se



Meist gelesen
stats