Schwarzer Krauser No. 1 präsentiert die Festivals des Jahres 2003 im Internet

Donnerstag, 06. November 2003

Die Tabakmarke Schwarzer Krauser No. 1 präsentiert ab kommendem Montag unter www.schwarzreport.de eine interaktive Filmdokumentation zur Festival-Saison 2003. Die Microsite basiert auf der von der Kölner Agentur Innovum entwickelten Multimedia-Lösung IN.TV, einem neuen Werbeformat zur Verknüpfung von Film-Stream und interaktivem Content. In Kooperation mit Innovum hat das Tabakunternehmen Brinkmann Niemeyer eine Nachberichterstattung von über 30 Festivals, die von Mai bis September 2003 stattfanden, im Internet aufbereitet. Parallel zum Report wurden Promotion-Aktionen für die Marke Schwarzer Krauser auf den Festivals durchgeführt, die sich an erwachsene Raucher richteten.

Ein Redaktionsteam von Innovum, die so genannten "Schwarz-Reporter", berichtete jede Woche von den Festivals. Angereichert mit Fotos und Bewertung der Rahmenbedingungen, wie Programm und Verpflegung, konnten Outdoor-Fans die Geschehnisse im Internet jede Woche nachlesen. Etwa 360.000 Page-Impressions wurden nach Angaben der Agentur allein von Mai bis August 2003 gezählt. Im Dezember erscheint der Schwarz Report auch als 50-seitiges Booklet inklusive des Films auf CD-ROM. Die 60.000 kostenlosen Exemplare werden bundesweit an 1.800 Tankstellen erhältlich sein. Darüber hinaus kann der SchwarzReport ab sofort im Internet unter www.schwarzreport.de gratis geordert werden. Begleitet wird die Veröffentlichung des Schwarz-Report-Magazins mit einem Anzeigenflight in Motorrad- und Musikzeitschriften. ems
Meist gelesen
stats