Schwarze verlässt Gruner + Jahr-Vorstand

Freitag, 01. März 2002

Edelbert Schwarze gibt die Leitung des Unternehmensbereiches Druckereien ab und scheidet auch aus dem Vorstand von Gruner + Jahr aus. Als Grund für die Trennung nennt der Verlag "unterschiedliche Auffassungen über die Geschäftspolitik". Doch zumindest geht man nicht in Unfrieden auseinander: Vortand und Aufsichtsrat danken dem scheidenden Manager ausdrücklich für seine engagierte und erfolgreiche Arbeit bei Gruner + Jahr.

Bis ein Nachfolger für Schwarze gefunden ist, wird Vorstandsvorsitzender Bernd Kundrun den Unternehmensbereich kommissarisch betreuen. Schwarze hatte den Unternehmensbereich Druckereien seit 1998 geleitet und war im Herbst 1999 in den Vorstand von Gruner + Jahr berufen worden.
Meist gelesen
stats