Schwäbischer Verlag kauft Udia Filmwerbung

Donnerstag, 07. Oktober 2004

Das Medienhaus Schwäbischer Verlag, Leutkirch (Allgäu), das die "Schwäbische Zeitung" herausgibt, übernimmt zu Beginn des kommenden Jahres die Udia Filmwerbung in Ulm. Das Unternehmen betreut in Bayern und Baden-Württemberg rund 90 Kinos mit 300 Leinwänden und bietet von der Spotproduktion bis zur Mediaplanung sämtliche Dienstleistungen im Bereich Kinowerbung. Der Schwäbische Verlag will seinen Werbekunden künftig Crossmedia-Pakete anbieten, die die Bereiche Print, Online und Kino umfassen. ps
Meist gelesen
stats