Schwäbischer Verlag entwickelt Alb-Donau-Ausgabe

Freitag, 22. August 2003

Umsatzrückgänge im Anzeigen- und Beilagenbereich veranlassten den Schwäbischen Verlag, seine Ausgabenstruktur zu ändern. Ab September wird es in der Region Ulm statt der bisherigen Stadtausgabe eine Alb-Donau-Ausgabe geben. Diese soll neben einem überregionalen Teil Nachrichten aus der Region und Serviceseiten enthalten. Von der Umstrukturierung sind 24 Mitarbeiter des Verlags betroffen, von denen die Hälfte in verbundene Unternehmen vermittelt werden sollen. nr
Meist gelesen
stats