Schumi und Bully holen sich Internet-Preis

Freitag, 14. Dezember 2001

Zum 1. Mal wurde am Donnerstag der NEO Award vergeben, der von der Burda-Tochter Starnet One initiiert wurde. Ausgezeichnet werden besonders innovative Websites. Im Filmbereich siegt die Website des Bully-Erfolgsfilms "Der Schuh des Manitu". Den TV-Preis holt GZSZ.de, den Radiopreis das Chartradio. Michael Schumacher Website kann sich im Sportbereich durchsetzen, während Premiere für eine von Pilot 1/0 gestaltete Online-Werbekampagne ausgezeichnet wird. Als beste Musikseite wird die Site der Soul-Band Glashaus gekürt.

Über drei Millionen Surfer sollen über das Netz über die innovativsten Websites abgestimmt haben. In der Jury saßen unter anderem RTL-Newmedia-Geschäftsführer Thomas Hesse, T-Online-Vorstandschef Thomas Holtrop, Dominik Kaiser, Geschäftsführer von Viva Plus, und Starmodel Heidi Klum.

Meist gelesen
stats