Schulz wird Chefverleger bei Wolters Kluwer Deutschland

Donnerstag, 05. Oktober 2006

Burkhard Schulz übernimmt ab Januar 2007 die neu geschaffene Position des Chefverlegers (Chief Publishing Director) beim Informationsdienstleister Wolters Kluwer Deutschland. Der 61-Jährige wird die Programmentwicklung und -koordination der Verlagsbereiche Recht, Öffentliche Organisationen sowie Steuern und Finanzen verantworten. Er berichtet an Ulrich Hermann, Vorsitzender der Geschäftsführung. Schulz arbeitete zuvor unter anderem als juristischer Cheflektor des Verlags C. H. Beck in München und Rechtsanwalt in Frankfurt am Main. gen
Meist gelesen
stats