Schulte folgt bei Berliner Zeitung auf Herrgesell

Mittwoch, 03. Februar 1999

Andreas Schulte, 38, übernimmt bei der "Berliner Zeitung" zusätzlich zu seiner Funktion als Chef vom Dienst die Position des geschäftsführenden Redakteurs. Damit folgt er auf Oliver Herrgesell, der bekanntlich zum 1. März 1999 als stellvertretender Chefredakteur zum "Stern" wechselt. Gleichzeitig übernimmt Ralph Kotsch, 38, langjähriges Redaktionsmitglied der "Berliner Zeitung", die Leitung des Ressorts Medien.
Meist gelesen
stats