Schulenberg steigt in Geschäftsführung von Burda Ciscom ein

Freitag, 16. Februar 2007
Ingo Schulenberg
Ingo Schulenberg

Ingo Schulenberg, 35, verstärkt die Geschäftsführung der Burda Ciscom, dem 50/50-Joint-Venture der Burda Direct und Burda Digital. Gemeinsam mit Burda-Ciscom-Geschäftsführer Josef Ritter, 58, soll er die Geschäftsinteressen des Unternehmens wahrnehmen und die strategische und operative Neuausrichtung vorantreiben. Schulenberg, der zuvor als Manager bei der Unternehmensberatung Pricewaterhouse Coopers und bei IBM Business Consulting Services tätig war, verantwortet unter anderem die Weiterentwicklung der CRM-Systeme. Ritter leitet die Bereiche Vertrieb, Marketing und Kooperationen. Weiterhin übernimmt Reinhold Waidele, 51, die Leitung des Bereichs "Service Management Externe Kunden" und ist verantwortlich für den Ausbau und die Intensivierung des Kundengeschäfts außerhalb der Hubert Burda Media Gruppe.

Eva Litzenberger, 28, wird Leiterin der Abteilung "Service Management Konzernkunden". Sie koordiniert sämtliche Vertriebs- und Dienstleistungsaktivitäten für die konzerneigenen Abonnement-Bestände und den Vertriebs-Innendienst zur Unterstützung der Treuhandfirmen. se

Meist gelesen
stats