Schuhhaus Görtz bewirbt Onlineshop

Montag, 29. September 2003

Das Hamburger Schuhhandelshaus Ludwig Görtz versucht sich ab Anfang Oktober erstmals als Onlinehändler. Auf der von dem Web-Dienstleister Heycom realisierten E-Commerce-Site Goertz-Shop.de will das Unternehmen ein täglich aktualisiertes Angebot von mehreren hundert Schuhmodellen anbieten.

Begleitet wird der Launch von einer Kampagne aus dem Hause Springer & Jacoby Design mit dem Claim "Das schickste Schuhgeschäft im Internet". Neben Anzeigenmotiven in Printmedien sind auch Werbeaktionen am PoS vorgesehen, in deren Mittelpunkt Strichmännchen auf pastellfarbenem Untergrund stehen. mas
Meist gelesen
stats