Scholz & Volkmer kommt mit Otto ins Geschäft

Montag, 16. November 2009
Der Versandhandel Otto lädt zum Online-Wichteln ein
Der Versandhandel Otto lädt zum Online-Wichteln ein
Themenseiten zu diesem Artikel:

Otto group Versandhandel Wichteln


Die Wiesbadener Interactive-Agentur Scholz & Volkmer hat ein Online-Weihnachtsspecial für den Versandhandel Otto entwickelt. Das Web-Special greift den beliebten Brauch des "Wichtelns" auf. Dabei werden innerhalb einer Gruppe Geschenke ausgetauscht, ohne zu wissen, von wem man das eigene Geschenk erhalten hat. Das Spiel unter Otto.de verläuft wie folgt: Den Mitspielern wird eines von über 60.000 weihnachtlich verpackten virtuellen Päckchen verlost. Um herauszufinden, was sich darin verbergen könnte, kann er sein Päckchen schütteln oder vorab einen kleinen Blick hineinwerfen. Ist er der Meinung, dass sich in einem anderen Paket ein besserer Gewinn verbirgt, kann er ganz im Sinne des traditionellen Wichtelns mit einem anderen User tauschen - und zwar einmal täglich. Ab dem 17. November können die Geschenkpäckchen nach und nach geöffnet werden.

 Mit dieser Idee konnte sich Scholz & Volkmer in einem Pitch um den Neukunden Otto durchsetzen. Die Wiesbadener Online-Spezialisten sind für Konzeption, Design und Umsetzung verantwortlich. bu
Meist gelesen
stats