Scholz & Volkmer holt Saatchi-Kreativen Marco Obermann

Montag, 03. Dezember 2012
Marco Obermann kümmert sich bei Scholz & Volkmer um Mercedes
Marco Obermann kümmert sich bei Scholz & Volkmer um Mercedes

Von Düsseldorf nach Wiesbaden: Die Digitalagentur Scholz & Volkmer hat sich kreative Unterstützung aus den Reihen von Saatchi & Saatchi in Düsseldorf geholt. Neu als Creative Director Concept an Bord ist Marco Obermann. Der 37-Jährige kümmert sich um die Kreation für Mercedes-Benz innerhalb der Kampagnen-Einheit um Unitleiter Philipp Gutmann. Obermann war seit 2009 bei Saatchi & Saatchi beschäftigt. Seine Arbeiten für Veltins, Holsten, Pepsi, Braun und die Deutsche Post gewannen zahlreiche Awards, unter anderem beim ADC, Clio und in Cannes. Im Sommer vergangenen Jahres stieg der diplomierte Jurist zum Group Creative Director auf und vertrat und unterstützte Alexander Reiss, Executive Creative Director, bei der Leitung des Düsseldorfer Büros.

Mit Automobilkunden hat Obermann bereits Erfahrungen. Bei seinem bisherigen Arbeitgeber Saatchi & Saatchi verantwortete er Kampagnen für Toyota und Lexus und arbeitete auch bereits für BMW und Smart - darunter die Toyota-Hybrid-Kampagne mit den "Tatort"-Stars Axel Prahl und Jan-Josef Liefers. Bei Scholz & Volkmer wird Obermann nun für seinen nach eigenen Angaben "absoluten Wunschkunden" Mercedes arbeiten. Vor seinem Einstieg bei Saatchi & Saatchi war Obermann für Jung von Matt/Alster, BBDO Campaign und Scholz & Friends in Hamburg tätig. jm
Meist gelesen
stats