Scholz & Volkmer: Post beerbt Lakowski als Geschäftsführer

Freitag, 07. März 2008
Peter Post steigt bei Scholz & Volkmer auf
Peter Post steigt bei Scholz & Volkmer auf

Scholz & Volkmer baut seine Führungsspitze um. Ab Oktober 2008 soll Peter Post neben Agenturinhaber Michael Volkmer als zweiter Geschäftsführer die Geschicke des Wiesbadener Online-Dienstleisters bestimmen. Post, 38, leitet seit 2006 eine der drei Units bei Scholz & Volkmer und betreut unter anderem Kunden wie ThyssenKrupp, Web.de, Leica und Swarovski. Zuvor arbeitete der studierte Kommunikationsdesigner für verschiedene Agenturen in den Niederlanden. Unter anderem war er für Studio Dumbar in Rotterdam tätig. Dort betreute er Kunden wie KPN Telecom, Marlies Dekkers Undressed und TPG Post.

In der Geschäftsführung von Scholz & Volkmer soll Post künftig neben Kundenbetreuung und Neugeschäft die Bereiche PR und Human Resources verantworten. Der ehemalige Unit-Leiter und bisherige Mit-Geschäftsführer Boris Lakowski wird Scholz & Volkmer dagegen verlassen - laut Unternehmensangaben  auf eigenen Wunsch. Nach mehr als fünf Jahren erfolgreicher Arbeit wolle sich der 30-Jährige neuen Herausforderungen stellen. Zudem wolle er Scholz & Volkmer als externer Berater weiterhin eng verbunden bleiben.
Meist gelesen
stats