Scholz & Friends Hamburg erweitert Management

Mittwoch, 07. Januar 2004

Die Hamburger Agentur Scholz & Friends (S&F) hat eine neue Managementstruktur. Unter den beiden Agenturchefs Marc Schwieger und Wolfgang Steinhaus arbeiten künftig fünf weitere Geschäftsführer. Drei davon in der Kreation, zwei in der Beratung. Neben dem bislang schon als Kreativgeschäftsführer tätigen Richard Jung, 41, wird der bisherige Creative Director Stefan Setzkorn in die Geschäftsführung befördert.

Neu an Bord ist dagegen Karsten Gessulat, 36. Er kommt von der aufgelösten TBWA-Tochter Planet Communications und soll ebenfalls die Kreation leiten. Ebenfalls von Planet kommt Frank-Michael Trau, 41. Er amtiert seit Anfang des Jahres zusammen mit dem ehemaligen JWT-Mann Alexander Yazdi als Geschäftsführer Beratung. Zudem installiert S&F-Deutschland-Chef Frank-Michael Schmidt wie im Dezember angekündigt eine neue Agenturstruktur mit vier Beratungs- und vier Kreationsgruppen. mam
Meist gelesen
stats