Scholz & Friends: Carsten Fillinger heuert als Leiter Interactive an

Montag, 07. Juni 2010
Carsten Fillinger
Carsten Fillinger

Scholz & Friends Berlin holt sich Verstärkung in puncto digitale Kreation. Carsten Fillinger wechselt als Leiter der Interactive-Unit zu der Kreativagentur. Der 38-Jährige verantwortet ab sofort die Online-Kampagnen von Kunden wie BIG direkt, das Deutsche Handwerk, Mercedes-Benz und Vodafone. Außerdem soll Fillinger die Internet-Kompetenz der Kreativagentur personell und inhaltlich weiter ausbauen. „Mit Carsten Fillinger haben wir einen international erfolgreichen Kreativen gewonnen, der es versteht, digitale Kreation in orchestrierten Konzepten zu verankern“, verteilt Stefanie Wurst, Partner und Geschäftsführerin von Scholz & Friends Berlin, bereits eifrig Vorschusslorbeeren.

Fillinger begann seine Werbekarriere 1996 als freier Konzepter. Der ausgebildete Theaterschauspieler war damals unter anderem für Scholz & Volkmer, McCann Erickson und Scholz & Friends tätig. Von 2008 bis 2010 war er Associate Creative Director bei Neue Digitale in Berlin, wo er unter anderem die digitale Kreation für Kunden wie Audi und McDonald’s verantwortete.

Einige Arbeiten Fillingers, der auch an der Texterschmiede Hamburg als Dozent tätig ist, wurden bei Wettbewerben wie Cannes, Epica, Cresta, One Show und Golden Drum ausgezeichnet. mas
Meist gelesen
stats