Scholz & Friends Berlin erweitert Geschäftsführung

Freitag, 29. Juni 2007
-
-

Zum 1. Juli stockt Scholz & Friends Berlin seine Geschäftsführung von bislang zwei auf nunmehr vier Köpfe auf. Matthias Spaetgens, bislang Creative Director und Family-Leiter rückt als Nachfolger von Martin Pross in die Spitze auf. Pross, der bislang die Berliner Agentur gemeinsam mit Stefanie Wurst führte, wir als International Creative Director gruppen- und instrumentenübergreifende Aufgaben in Deutschland und den internationalen S&F-Büros übernehmen. Neben Wurst und Spaetgens sind künftig auch Constantin Kaloff und Constantin Dudzik Mitglieder der Geschäftsführung. Kaloff, der maßgeblich zum aktuellen Saturn-Gewinn beigetragen hat, vertritt die Kreation, Dudzik, bislang Executive Strategy Director, wird als erster Stratege in der Geschichte von Scholz & Friends Berlin in die Geschäftsführung der Agentur berufen. si

Meist gelesen
stats