Scholten Verlag relauncht Cavallo

Freitag, 13. März 2009
Ab April-Ausgabe mit verändertem Logo
Ab April-Ausgabe mit verändertem Logo

Das Reitermagazin "Cavallo" erscheint ab sofort (Ausgabe 10, EVT 13. März) mit modernisiertem Layout und neuen Inhalten (Kreation: Inhouse). Das Heft, das im Scholten Verlag erscheint, einem Tochterunternehmen der Motor Presse Stuttgart, wurde vom Logo bis zur neuen Reportage-Strecke "Unterwegs" komplett überarbeitet. "Keine Rubrik und keine Seite blieb unverändert", sagt Chefredakteurin Christine Felsinger. Es gibt künftig eine Reihe neuer Elemente: So startet zum Relaunch die "Sprechstunde", in der Pferde- und Humanmediziner Gesundheitsfragen von Lesern beantworten. Ein "Video-Coach" soll psychologisch fundierte Konzepte fürs tägliche Training bieten.

Weiterhin wichtiger Bestandteil des Heftkonzepts sollen die Tests der Redakteure bleiben. Die Zeitschrift kostet unverändert 3,90 Euro. Die verkaufte Auflage lag im 4. Quartal bei 72.861 Exemplaren. se
Meist gelesen
stats