Schörghuber Unternehmensgruppe erweitert den Vorstand

Dienstag, 30. September 2003

Der bisher vierköpfige Zentralvorstand der Schörghuber Unternehmensgruppe, die unter sich die Geschäftsbereichen Hotel, Flugzeugleasing, Getränke, Immobilien und Bauen vereint, wird um drei Personen erweitert. Damit werden alle Leiter der fünf Unternehmensbereiche in die oberste Führungsstruktur integriert. Neu im Holdingvorstand sind Robert Salzl, Udo Scheffel und Jörg Scheufele.

Salzl hat die operative Verantwortung für die Unternehmensbereiche Hotel und Flugzeugleasing, sowie die Zentralfunktion Einkauf. In seinen Zuständigkeitsbereich fallen unter anderem die Arabella Sheraton Hotels. Der 62-Jährige war bisher bereits Vorsitzender des Vorstandes Arabella Hotel Holding. Seine Karriere begann er als Pilot der Lufthansa und stieg schon 1996 als Mitglied des Holdingvorstandes bei der Schörghuber Unternehmensgruppe ein.

Scheffel ist operativ für die Unternehmensbereiche Immobilien und die Zentralfunktion Betriebswirtschaft zuständig. Der 52-jährige Scheffel war bisher schon Sprecher des Vorstands für Bayerische Immobilien bei Schörghuber. Scheufele verantwortet die Bereiche Bauen und Informationsmanagement. Der Diplom-Ingenieur war bisher Vorstandsvorsitzender dem Unternehmen Bayerische Hausbau in der Unternehmensgruppe. ork
Meist gelesen
stats