Schoepperl wird Chef des Donaukurier

Donnerstag, 04. März 2004

Michael Schoepperl, 39, wird am 1. Mai neuer Chefredakteur des „Donaukurier“ in Ingolstadt. Er folgt auf Friedrich Kraft, 59, der bereits Ende vergangenen Jahres in den Ruhestand getreten ist. Schoepperl ist derzeit stellvertretender Chefredakteur der „Lübecker Nachrichten“. Zu seinen weiteren Stationen gehört die „BZ“ in Berlin sowie das „Spandauer Volksblatt“. he
Meist gelesen
stats