Schlecker.com verkauft Neuwagen im Internet

Donnerstag, 14. August 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

EDEKA Schlecker Neuwagen


Nach Edeka und Quelle geht nun auch die Drogeriekette Schlecker unter die Autohändler. Auf Schlecker.com bietet das Unternehmen ab sofort Modelle von insgesamt 24 Herstellern an. Der Preisnachlass gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller soll bis zu 30 Prozent betragen. Als Partner konnte Schlecker den auf Neuwagen spezialisierten Internet-Händler Jütten & Koolen gewinnen. Das Unternehmen ist für die gesamte Abwicklung des Autokaufs zuständig und kümmert sich laut Schlecker auch um den Kfz-Brief und die Zahlungsabwicklung. mas
Meist gelesen
stats