Schlecker: Discounter bringt auch die Website auf Vordermann

Donnerstag, 06. Oktober 2011
-
-

Zum Auftakt einer umfassenden Neugestaltung von Schlecker.de präsentiert der Drogeriediscounter sein Online-Portal seit heute in neuem Design. Eine Einkaufs-Aktion im Onlineshop soll es Kunden am Wochenende ermöglichen, sich mit dem neuen Schlecker-Auftritt vertraut zu machen. Mit Hilfe der Düsseldorfer Werbeagentur Grey hat der Drogeriekonzern Schlecker seine optische Umgestaltung nicht nur in seinen Verkaufsstellen, sondern auch in seinem Onlineshop sichtbar gemacht. Im Vordergrund der Neugestaltung steht offline wie online ein einheitliches Design. Um die Kunden von der Optik zu überzeugen, lädt Schlecker diese am 8. und 9. Oktober ab einem Bestellwert von 30 Euro zu einem versandkostenfreien Einkauf ein.

Bei der Umgestaltung des Online-Auftritts will es das Unternehmen jedoch nicht belassen. An "inhaltlichen sowie technischen Ergänzungen", heisst es, wird bereits gearbeitet.

Mit einem Angebot von rund 50.000 Produkten zählt Schlecker zu den wichtigsten deutschen Versandhändlern. Neben Drogeriewaren bietet der Konzern in seiner breiten Produktpalette auch Lebensmittel, Schmuck und Baumarktartikel an. Mehr als 12 Millionen Kunden kaufen wöchentlich bei dem in Familienbesitz stehenden Drogeriediscounter ein. hor
Meist gelesen
stats