Schibsted dementiert Expansionspläne

Mittwoch, 30. August 2000

Der Osloer Medienkonzern Schibsted dementiert einen Bericht des "Tagesspiegel" über die geplante bundesweite Expansion im Gratiszeitungsmarkt. Zwar würden immer die Möglichkeiten weiterer Projekte in unterschiedlichen Ländern analysiert, aber "zurzeit konzentrieren sich unsere Bemühungen auf die Städte Bern, Basel, Barcelona und Mailand.", so Ove Joanson, Vorstandsvorsitzender der "20 Minutes Holding".
Meist gelesen
stats