Schäffer-Poeschel steigert Umsatz um 16 Prozent

Freitag, 11. Februar 2000

Der betriebswirtschaftliche Fachverlag Schäffer-Poeschel hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 16 Prozent auf rund 30 Millionen Mark gesteigert. Der zur Verlagsgruppe Handelsblatt gehörende Fachverlag konzentriert sich hauptsächlich auf Wirtschaftsthemen wie die Bereiche Steuern, Finanzmanagement, Vermögensverwaltung und Unternehmensführung. Neu sind Titel zu Geldanlage und Börse.
Meist gelesen
stats