Schablitzki folgt bei Super RTL auf Göttel

Mittwoch, 18. Mai 2005

Der Kindersender Super RTL setzt ab sofort Oliver Schablitzki als neuen Leiter Programmplanung und Entwicklung ein. Der 34-Jährige ist Nachfolger von Carsten Göttel, 40, der seit Anfang des Monats Programmdirektor ist. Schablitzki verantwortet die strategische Programmplanung, bündelt die Programm- und Produktionsaktivitäten und steuert die cross-mediale Themenführung.

Er betreute zuletzt als Executive Producer die Koproduktionen des Senders. Außerdem übernimmt Jörg Nommensen die Leitung Sales & Business Relations bei Super RTL. Der 33-jährige Diplombetriebswirt war zuvor als Manager & Business Relations beschäftigt. ra
Meist gelesen
stats