Saurin wird neuer Verlagsgeschäftsführer B.Z. und B.Z. am Sonntag

Dienstag, 16. Mai 2006

Wolfgang Saurin übernimmt im Oktober die Verlagsgeschäftsführung der Blätter "B.Z." und "B.Z. am Sonntag". Der 50-Jährige folgt auf Ulrich Sens, 50, der eine neue Aufgabe innerhalb des Verlags übernehmen soll. Saurin zeichnet zurzeit noch als Direktor der Leipziger Niederlassung der Stark Mediengruppe verantwortlich. Zuvor arbeitete er unter anderem als Leiter der Personalbetreuung der Bild-Gruppe in Hamburg. Er berichtet künftig an Christian Nienhaus, Vorsitzender der Verlagsgeschäftsführung der Zeitungsgruppe Bild, zu der die "B.Z." gehört. Neuer General Manager des Berliner Boulevard-Titels wird Julia Rüter. Die 33-Jährige ist seit November 2005 bei Axel Springer tätig und koordinierte zuletzt strategische Projekte der Gruppe. gen
Meist gelesen
stats