Sat 1 und Kabel eins wollen mit Astrologie-Call-Ins verdienen

Donnerstag, 02. März 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sat.1 Gewinnspiel


Im Anschluss an die Call-In-Show "Quiz Night" sendet Sat 1 ab der kommenden Woche nachts die Astrologie-Show "Frag doch die Sterne", die nach demselben Prinzip funktioniert wie die Rate- und Gewinnspiele. Zuschauer rufen im Studio an und können anstatt Rätsel zu lösen Fragen zu ihrer Zukunft stellen, die von angeblichen "Experten" im Studio beantwortet werden. Die Astrologen wollen Tipps zu Beziehungsproblemen und zu den Themen Liebe, Treue und Job geben. Der Sender hingegen hat durch und durch irdische Ziele: Die Anrufer zahlen für die Anrufe im Studio und Sat 1 verdient weiter mit Mehrwertdiensten. Auch Kabel eins wagt sich an die Sterndeutung: Nach dem "Filmquiz" zeigt der Sender ebenfalls ab nächster Woche die Astrologie-Call-In-Show "Stunde der Sterne" im Nachtprogramm. ps



Meist gelesen
stats