Sat 1 und Alicia Remirez gehen getrennte Wege

Dienstag, 29. Mai 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Alicia Remirez Sat.1 Joachim Kosack


Die stellvertretende Geschäftsführerin sowie Fiction-Chefin Alicia Remirez verlässt Sat 1 Ende Juni und wechselt als Produzentin zur Potsdamer Produktionsfirma Producers at Work. Für die Entscheidung seien "private Gründe" verantwortlich, sagt die 42-Jährige. Remirez hat seit August 1994 in verschiedenen Funktionen bei Sat 1 gearbeitet. Zunächst hat sie die TV-Movies und später auch Event-Produktionen wie "Die Luftbrücke" betreut. Seit Januar 2004 verantwortet sie außerdem die eigenproduzierten Serien und damit die gesamte deutsche Fiction im Sender. Ihre Stelle wird zunächst nicht neu besetzt. Die Aufgaben teilen sich künftig Joachim Kosack, seit April Leiter der Abteilung Serie und Soap, sowie Kerstin Wiedè, seit 2004 für TV-Movies zuständig. bn

Meist gelesen
stats