Sat 1 steigert Jahresergebnis um 145 Prozent

Mittwoch, 17. Mai 2000

Im Geschäftsjahr 1999 konnte Sat 1 das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit im Vergleich zum Vorjahr von 21 Millionen Mark auf 51 Millionen Mark verdoppeln. Das entspricht einer Steigerung von 145 Prozent. Der Sendeaufwand stieg 1999 um vier Prozent auf 1,512 Milliarden Mark. Die planmäßigen Abschreibungen betragen hierbei 1,185 Milliarden Mark, außerplanmäßige Abschreibungen auf das Programmvermögen betragen 40 Millionen Mark. Für die Zukunft bilanziert Sat 1 ein Programmvermögen von 1,3 Milliarden Mark. Sat-1-Geschäftsführer Finanzen, Marius Schwarz, prognostiziert für das laufende Geschäftsjahr ein Ergebnis im dreistelligen Millionenbetrag.
Meist gelesen
stats