Sat 1 startet Doku-Soap "Baby-Alarm! Teenie-Mütter in Not"

Mittwoch, 14. September 2011
Vanessa, 14, erwartet ihr erstes Kind
Vanessa, 14, erwartet ihr erstes Kind
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sat.1 Simone Tabke RTL RTL II NRW


Ab Sonntag hat Sat 1 eine neue Doku-Soap im Programm: Bei "Baby-Alarm! Teenie-Mütter in Not" begleitet Sozialpädagogin Simone Tabke minderjährige Mütter in ihrem Alltag. So steht Tabke beispielswiese der 16-jährigen Azara bei, die mit 14 schwanger wurde und nun mit ihrer Rolle als Mutter überfordert ist. "Baby-Alarm" läuft sonntags um 19.00 Uhr. Zuletzt sendete Sat 1 zu dieser Uhrzeit "Baupfusch – Familien in Not". Die neue Doku-Soap muss sich gegen harte Konkurrenz behaupten: Zeitgleich läuft auf RTL die Erfolgskuppelshow "Schwiegertochter gesucht".

Inhaltlich erinnert "Baby-Alarm" erinnert an "Die Super-Nanny" (RTL). Bereits im Mai hatte sich RTL 2 dem Thema "Junge Mütter" mit der Doku-Soap "Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen", die montags um 20.15 Uhr lief, angenommen. Als Partner fungierte der Landesverband Donum Vitae NRW, der den jungen Müttern auch nach den Dreharbeiten noch zur Seite stand. sw
Meist gelesen
stats