Sat 1 sichert sich die Rechte an Familien-Show "You Deserve it"

Montag, 04. April 2011
Andreas Bartl
Andreas Bartl

Emotionen bleiben strategisches Konzept: Nach dem Erfolg von Formaten wie "Die perfekte Minute" oder "Mein Mann kann" hat sich Sat 1 die Rechte für einen weitere Familienshow gesichert: "You Deserve it". Das Format stammt aus der Feder von Programmentwickler Dick de Rjik ("Deal or No Deal") und wird die erste Show sein, in der die Kandidaten das Preisgeld nicht für sich selbst erkämpfen, sondern für jemanden, "der es wirklich verdient" hat. Wer das sein wird, entscheiden die Teilnehmer selbst. Der Begünstige hat bis zum Finale keine Ahnung. In zehn Spielrunden mit jeweils zehn Fragen hat der Kandidat nun die Chance, eine möglichst hohe Gewinnsumme zu erspielen. Die Höhe ist abhängig von der Menge an Hinweisen, die zur Lösung gebraucht werden.

Schon bei seiner Rückkehr ins operative Geschäft Anfang letzten Jahres hatte Andreas Bartl, Geschäftsführer von Sat 1 und TV-Vorstand von Pro Sieben Sat 1, verkündet, wieder zu dem alten Image von Sat 1 als Familiensender zurückkehren zu wollen. Bartl baut gezielt auf Werte wie Familienfreundlichkeit, Sympathie, Menschlichkeit und Relevanz.

Nach einem schwachen Jahresanfang, starteten die 2010 getesteten Shows "Mein Mann kann" und "Die perfekte Minute" sowie die Serien "Danni Lowinski" und "Der letzte Bulle" erfolgreich in die 2. Staffel. Im März kam der Sender auf einen Marktanteil von 10,6 Prozent im Gesamtpublikum und lag damit auf Vorjahresniveau. hor
Meist gelesen
stats