Sat 1 ohne Harald Schmidt

Montag, 08. Dezember 2003

Die "Harald Schmidt Show" auf Sat 1 wird im nächsten Jahr nicht fortgesetzt. Nach acht Jahren lege der Moderator und Produzent eine "Kreativpause" ein, teilt der Konzern Pro Sieben Sat 1 Media mit. Schmidt hatte sich in seiner Show in der vergangenen Woche mehrfach über den neuen Senderchef von Sat 1, Roger Schawinski, lustig gemacht. Für den überraschenden Rauswurf seines Chefs Martin Hoffmann und der Ernennung des Schweizers Schawinski durch Pro-Sieben-Sat-1-Vorstandschef Urs Rohner hatte Schmidt kein Verständnis gezeigt. Hoffmann sei "sein Freund", seine Absetzung angesichts der besten Sat-1-Leistung seit vier Jahren unerklärlich. Er bleibe dem Sender weiterhin sehr verbunden. he
Meist gelesen
stats