Sat 1 kauft Champions League

Mittwoch, 11. Juni 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sat.1 RTL ProSiebenSat.1 Champions League


Bereits ab der kommenden Saison wird Sat 1 die Uefa-Champions-League übertragen, die bisher von RTL ausgestrahlt wurde. Pro Sieben Sat 1 Media hat die Free-TV-Rechte erworben und soll dafür weniger als 30 Millionen Euro pro Saison gezahlt haben. Die Rechte verbleiben bis 2006 bei Pro Sieben Sat 1 Media. Das Paket umfasst 39 Live-Spiele und 90 Highlight-Magazine, die das Spielgeschehen zusammenfassen.

Damit hat sich Sat 1 den Fußball-Content für den Fall gesichert, dass die Bundesliga-Rechte an einen anderen Sender gehen. Bisher haben RTL und Premiere für die Übertragung der Champions League gemeinsam 127 Millionen Euro gezahlt.ra
Meist gelesen
stats