Sat 1 im Aufwind, Kabel Eins mit neuem Rekordwert

Montag, 03. August 2009
Mit einem neuen Auftritt will Sat 1 weiter zulegen
Mit einem neuen Auftritt will Sat 1 weiter zulegen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sat.1 Rekordwert Vorjahresmonat RTL ProSieben RTL II ZDF


Sat 1 bestätigt seine positive Tendenz der vergangenen Monate. Im Juli kletterte der Sender wieder über die Marke von 11 Prozent und kommt auf einen Marktanteil von 11,1 Prozent (Juni: 10,9 Prozent). Im Vergleich zum Vorjahresmonat verbesserte sich der Sender sogar um einen halben Prozentpunkt. König Fußball sei dank: Zu dem guten Ergebnis trugen neben den "Sportfreunden Pocher" mit einem Marktanteil von 34 Prozent auch die Übertragungen vom T-Home-Cup bei. Auch am Vorabend läuft es für Sat 1 derzeit rund: Die Telenovela "Anna und die Liebe" holte im Juni einen neuen Rekordwert von bis zu 15,7 Prozent Marktanteil.

Marktführer bei den 14- bis 49-Jährigen ist weiterhin RTL. Mit 15,3 Prozent liegen die Kölner zwar imer noch weit vor der Konkurrenz, müssen allerdings den zweiten Monat in Folge sinkenden Marktanteile hinnehmen (Juni: 15,7 Prozent). Auch bei Pro Sieben zeigt die Formkurve derzeit nach unten. Mit 10,8 Prozent Marktanteil verliert der Sender im Vergleich zum Juni 0,6 Prozentpunkte.

Kabel Eins erreicht einen neuen Rekordmarktanteil
Kabel Eins erreicht einen neuen Rekordmarktanteil
Über einen neuen Rekordmarktanteil kann sich dagegen Schwestersender Kabel Eins freuen: Mit 6,6 Prozent Marktanteil legten die Münchner noch mal eine Schippe auf das gute Ergebnis vom Juni (6,5 Prozent) drauf. 

Auch Vox zählt zu den Gewinnern: Nach langer Zeit erreicht der Sender wieder einmal die Marke von 8 Prozent (Juni: 7,5 Prozent). RTL 2 kommt auf 6,4 Prozent (Juni: 6,8 Prozent).

Bei den Zuschauern ab drei Jahren liegt Das Erste mit 12 Prozent Marktanteil knapp vor dem ZDF mit 11,9 Prozent. RTL erreicht 11,4 Prozent Marktanteil, Sat 1 kommt auf 10,7 Prozent. dh
Meist gelesen
stats