Sat 1 bittet Promis zum Tanz

Donnerstag, 23. Juli 2009
Kai Pflaume bittet zum Tanz (Foto: Pro Sieben/ Frank Wartenberg)
Kai Pflaume bittet zum Tanz (Foto: Pro Sieben/ Frank Wartenberg)

Sat 1 schickt seine Allzweckwaffe Kai Pflaume auf's Parkett. Ab September lädt der Moderator Prominente in die Tanzshow "Yes we can Dance". Dort müssen sich die Promis in bekannten Tanznummern aus Filmen, Musicals oder Videoclips wie "Dirty Dancing", "Pulp Fiction", "Mamma Mia" und "Thriller" beweisen. Ähnlich wie in der Eislaufshow "Stars on Ice" müssen sich die Promi-Paare per Zuschauervoting für die jeweils nächste Runde qualifizieren. Pro Sendung  legen die Stars und Sternchen sechs Runden auf's Parkett. 

Sat-1-Geschätfsführer Guido Bolten: "Ich freue mich, dass wir gemeinsam mit Kai Pflaume ein spannendes neues Prime-Time-Konzept umsetzen und bin mir sicher, dass die Zuschauer und natürlich auch die prominenten Tanz-Kandidaten jede Menge Spaß an 'Yes we can dance' haben werden." Die Show wird im September jeweils freitags um 20.15 Uhr zu sehen sein. Zunächst sind sechs Folgen geplant. Produziert wird die Show von Grundy Light Entertainment. dh
Meist gelesen
stats