Sat 1 bewirbt neue Quiz-Show "Ab durch die Mitte"

Freitag, 29. Juni 2012
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sat.1 Sondereffekt ProSieben Daniel Boschmann


Dafür, dass es nur ein Test ist, legt sich Sat 1 werblich ganz schön ins Zeug. Die Quiz-Show "Ab durch die Mitte", die am Montag, 2. Juli, startet, wird mit einer eigenen Kampagne beworben und zielt dabei auf den Sondereffekt ab, der die Sendung auszeichnet: Kandidaten, die eine von 20 rasch aufeinander folgenden Fragen falsch beantworten, fallen durch eine Falltür. Für die Kampagne, die aus On-Air-Spots bei Pro Sieben, Sat 1, Kabel Eins und Sixx sowie aus Printanzeigen in diversen Publikumszeitschriften besteht, ist die Agentur Creative Solutions verantwortlich. Das Brutto-Mediavolumen liegt bei 1,41 Millionen Euro.

Sat 1, der gerade auf der Suche nach einer Lösung für den angeschlagenen Vorabend ist, strahlt vorerst 20 Folgen der Sendung aus. "Ab durch die Mitte" läuft werktags um 18.30 Uhr. Moderiert wird das Quiz von Daniel Boschmann. Damit setzt Sat 1 auf ein junges, unverbrauchtes Gesicht. Der 31-Jährige ist seit 2009 bei You FM, dem jungen Radioprogramm des Hessischen Rundfunks.

Die Quizshow ersetzt die Neuauflage der Ermittlerserie "Lenßen". Trotz einer deutlichen Überarbeitung ist das Scripted-Reality-Format weit von alten Quotenerfolgen entfernt. Auch "K11 - Kommisare im Einsatz" um 19 Uhr muss weichen. Dafür läuft "Ab durch die Mitte" bis 19.15 Uhr. "Push - Das Sat-1-Magazin", das ebenfalls neu auf dem Sender ist und bislang von 19 bis 19.30 Uhr lief, startet dann um 19.15 und geht bis 20 Uhr. pap
Meist gelesen
stats