Sarah Walker entscheidet sich für Universal McCann

Donnerstag, 19. Juni 2008
Sarah Walker
Sarah Walker

Die europäische Führungsspitze des Medianetworks Universal McCann (UM) freut sich über einen prominenten Neuzugang. Wie EMEA-President Graham Duff heute mitteilte, übernimmt Sarah Walker als Group Account Director die Betreuung von Microsoft in allen EMEA-Märkten. Walker kommt von dem WPP-Netzwerk Mindshare, wo sie als Global Communications Planning Director für den Großkunden Unilever weltweit verantwortlich war. Ihre Erfahrungen mit weltweit operierenden Werbekunden reichen bis 2003. Bei der Aegis-Tochter Carat International war sie damals Global Account Director für den Etat von Vodafone. Drei Jahre später wechselte Walker zu dem Publicis-Network Zenith Optimedia nach Australien, wo sie als Group Account Director für den Großkunden Nestlé verantwortlich war. Angesichts dieser Vita ist es wenig verwunderlich, dass UM-President Duff behauptet, sie wäre die weitaus stärkste Kandidatin für den Posten bei dem Medianetzwerk der Interpublic Holding gewesen. ejej
Meist gelesen
stats