Sandro Florin übernimmt Geschäftsführung bei Hertz

Dienstag, 08. Dezember 1998

Sandro Florin steuert ab sofort als Geschäftsführer die Geschicke von Hertz Deutschland. Er löst Joachim Walther ab, der die Eschborner Autovermietung verläßt. Der 39jährige Florin ist bereits seit 17 Jahren in verschiedenen Management-Positionen für Hertz aktiv, zuletzt als General Manager in der Schweiz. Von dort bringt Florin den bisherigen Financial Controller Stephan Baumann mit nach Deutschland. Der 37jährige ist seit 1990 für Hertz tätig und übernimmt in Eschborn die neugeschaffenePosition des Director Operations and Fleet.
Meist gelesen
stats