Samwer-Brüder steigen bei Facebook ein

Mittwoch, 16. Januar 2008
Community hat neue Teilhaber
Community hat neue Teilhaber
Themenseiten zu diesem Artikel:

Facebook Deutschland Holtzbrinck Microsoft


Die Samwer-Brüder Alexander, Marc und Oliver werden Teilhaber der US-Vorzeige-Community Facebook ein. Über die Höhe der Beteiligung machten die Jamba-Gründer keine Angaben. Mit der Investition verbunden ist offenbar auch Vertriebshilfe beim dem Start der Community in Deutschland. Dieser soll noch im ersten Halbjahr 2008 über die Bühne gehen. Dann könnte Facebook zu einem mächtigen Gegner für den deutschen Marktführer StudiVZ werden. Auch an diesem Netzwerk waren die Samwer-Brüder zeitweilig beteilgt, verkauften ihre Anteile aber an Holtzbrinck. Erst kürzlich hatte sich Microsoft 1,6 Prozent an Facebook mit 240 Millionen Dollar gesichert. Die Community hat derzeit weltweit rund 60 Millionen Mitglieder. ork Mehr zum Thema lesen Sie im HORIZONT-Blog off the record.
Meist gelesen
stats