Samsung und Lycos Europe starten Interstitial-Kampagne

Mittwoch, 12. Dezember 2001

Um den neuen Flachbildschirm-Fernseher von Samsung zu promoten, hat der Elektronikkonzern gemeinsam mit dem Internetportal Lycos Europe eine Online-Werbekampagne gestartet. Die Kampagne, die am heutigen Mittwoch anläuft, setzt das Interstitial-Format ein und läuft in Deutschland, Frankreich, Spanien, den Niederlanden, Schweden und Großbritannien. Das Interstitial wird in die Musik-, Entertainment- und Kommunikationsbereiche von Lycos integriert und soll damit die von Samsung anvisierte Hauptzielgruppe der 18- bis 44-Jährigen ansprechen. Ziel der Kampagne ist die Steigerung der Markenerkennung und die Förderung der Kaufabsicht bei den Kunden. Ein Interstitial ist ein neues Online-Werbeformat, das erscheint, nachdem der Benutzer einen Inhaltsbereich verlassen hat und zu einem anderen surft. Interstitials füllen den Bildschirm komplett aus und verschwinden erst nach einigen Sekunden.
Meist gelesen
stats