Samsung setzt auf Riesenposter

Freitag, 25. Juni 2004

Mit fünf Riesenpostern in der Münchener Innenstadt flankiert Samsung an den innerstädtischen Werbestandorten der Agentur Plakativ seine Sponsorship-Strategie zu den Olympischen Spielen in Athen 2004, in deren Vorfeld der Fackellauf auch in München Station macht. Neben dem amtierenden Gesamtweltcup-Sieger André Wessels hat Samsung als offizieller Partner des olympischen Fackellaufs für München 29 weitere Läufer nominiert, die die Fackel am 29. Juni durch die Stadt tragen. Den Symbolcharakter von Fairplay und Völkerverständigung will Samsung auch im Motiv der Riesenposter aufgreifen. nr
Meist gelesen
stats