Sameeh El-Din startet als Vorstand bei Reuters

Dienstag, 15. Januar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Reuters Deutschland Giancarlo Orlando Ruhestand Türkei


Sameeh El-Din ist neuer Vorstand Reuters in Deutschland. Der 40-Jährige übernimmt die Aufgabe von Giancarlo Orlando, der zum Jahresende 2001 in den Ruhestand gegangen ist. El-Din war vor seinem Wechsel in den Vorstand als Managing Director Trading Solutions für Reuters tätig. In dieser Funktion war er für den Aufbau und die Implementierung des Beratungsgeschäfts in Deutschland verantwortlich.

Der gebürtige US-Amerikaner ist seit 1987 bei der Nachrichtenagentur beschäftigt, unter anderem als Geschäftsführer von Reuters Türkei.
Meist gelesen
stats